german-foreign-policy.com
logo
Vom Wert völkischer Minderheiten (I)
10.01.2017
STUTTGART
Mit einem Festakt im Beisein von Außenminister Frank-Walter Steinmeier begeht eine der bedeutendsten Organisationen der auswärtigen deutschen Kulturpolitik, das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa), am heutigen Dienstag den hundertsten Jahrestag seiner Gründung mitten im Ersten Weltkrieg. Das ifa wurde am 10. Januar 1917 als Deutsches Ausland-Institut (DAI) gegründet, um die Beziehungen des Deutschen Reichs zu den . . .
Copyright © 2005 Informationen zur Deutschen Außenpolitik

info@german-foreign-policy.com

Valid XHTML 1.0!