german-foreign-policy.com
logo
Inhärent rassistisch
04.10.2010
KÖLN
Über die westliche Unterstützung für das äthiopische Regime sprach german-foreign-policy.com mit Dr. Berhanu Nega. Dr. Berhanu wurde im Jahr 2005 zum Bürgermeister von Addis Abeba gewählt. Er wurde daran gehindert, sein Amt anzutreten, ins Gefängnis gesteckt und nach 21 Monaten freigelassen. Dr. Berhanu, der heute als Associate Professor of Economics an der Bucknell University (Pennsylvania) . . .
Copyright © 2005 Informationen zur Deutschen Außenpolitik

info@german-foreign-policy.com

Valid XHTML 1.0!